Rechtsanwalt Notariat Emmerich am Rhein Anwaltskanzlei Lensing & Kollegen Inkasso Forderungsmanagement anwaltliches Mahnverfahren

Renate Lensing Rechtsanwältin & Notarin

Sven Timmermann* Rechtsanwalt & Fachanwalt für Verkehrsrecht

(*im Angestelltenverhältnis)

Wir widmen uns auch den klassischen Aufgaben des Forderungsmanagements: Dem Inkasso angemahnter, noch nicht gerichtlich geltend gemachter Forderungen sowie der Einziehung bereits titulierter Forderungen. Hierzu zählen auch wichtige Kontrollfunktionen und Überwachungsverfahren:

Wir vertreten Sie als Gläubiger bei der Durchsetzung von offenen Forderungen und übernehmen für Sie ab dem ersten Anwaltsschreiben den Schriftverkehr.

Ihr Vorteil bei einem konsequenten Forderungsmanagement liegt in einem schnelleren Geldzufluss und einem geringeren Forderungsausfall.

Unsere Dienstleistung erfasst zunächst das außergerichtliche Inkassoverfahren/ anwaltliche Mahnverfahren. In diesem Rahmen bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten an:

Wir übernehmen für Sie die Erfassung der Forderung sowie die außergerichtliche Zahlungsaufforderung unter Berücksichtigung der Forderungsberechnung mit Tageszinsen und gegebenenfalls telefonische Nachfragen beim Schuldner. Darüber hinaus holen wir für Sie im Bedarfsfall Bonitäts- und Registerauskünfte über Ihren Schuldner ein. Im Anschluss daran vertreten wir Sie im gerichtlichen Mahnverfahren bis zur Erlangung des Vollstreckungsbescheides.

Sofern Sie den außergerichtlichen Schriftwechsel selbst erledigen möchten, können Sie uns im Rahmen des Dienstleistungspaketes mit Ihrer gerichtlichen Vertretung bei der Durchsetzung der Ansprüche im gerichtlichen Mahnverfahren, d.h. Erlass des Mahnbescheides und des Vollstreckungsbescheides betrauen. Sollte das gerichtliche Mahnverfahren in das streitige Verfahren übergeleitet werden oder die Zwangsvollstreckung erforderlich sein, begleiten wir Sie selbstverständlich auch hierbei.